Finale Rennen

Am Montag den 2.4. war der VSV Kinder-Parallelriesentorlauf im Montafon

U10w: 5. Leni Haller, 10. Romy Hatzer, 12. Rose Nagel, 17. Rabea Huber, U11w: 2. Theresa Moosbrugger,          U12w: 2. Marie Therese Haller, U12m: 2. Leo Heim

Samstag 7.4. VSV Schüler Parallelriesentorlauf im Montafon - die Walser Läufer waren etwas vom Pech verfolgt - Titus und Sophia stürzten leider, Annabell kam mit dem Startgate nicht zurecht. So schaffte es nur Elena Jochum in die Finalläufe, bekam es aber leider in der ersten Runde gleich mit der späteren Siegerin zu tun: im ersten Lauf lag sie in Führung, doch im Re-Run hatte sie einen nicht ganz fehlerfreien Lauf und schied aus. U14w: 14. Elena Jochum, 18. Annabell Ernst, 23. Sophia Österle, U14m: 27. Titus Moosbrugger

Samstag 7.4.: Für das SalzburgMilch-Cup Finale auf der Reiteralm (österr. Kindermeisterschaft) hatten sich Theresa Moosbrugger und Marie Therese Haller qualifiziert. Am Freitag war ein Training mit den ÖSV-Stars: Christine Scheyer, Marco Schwarz, Ramona Siebenhofer und Carmen ThalmannSamstags war dann das Rennen, ein Minicross mit SL und RTL Toren, Sprüngen und Wellen...                                                                                      Als Schnellste im Jahrgang 2007 war Theresa ihren österreichischen Jahrgängerinnen weit voraus, musste sich nur von 8 älteren Kids geschlagen geben und wurde in der Gesamtwertung 9, Marie Therese wurde 19.

Zum Schluss noch der 43. Jugend-Cup der Ski-Zentren Oberstdorf, Schrunz, Sas Fee, Madesimo und Courchevel. Von den Walsern durften, aufgrund ihrer tollen Leistungen über den Winter, dieses Jahr Judith Hilbrand und Marie Therese Haller für den Skiclub Oberstdorf starten.
Dieser fand vom 08.04. bis 11.04.2018 in Saas Fee statt. Marie Therese fuhr beim Slalom am Dienstag den 10.04. auf den 2. Platz, Judith schied im 2. Durchgang leider aus. Jetzt sind wir mal gespannt auf das Ergebnis heute beim Riesenslalom

 

Zuordnung: 

made by Werbewind 2012