Trainingsinfo Alpin

Skitraining Winter 2016/17

 Datum             

Zeit Treffpunkt Gruppe Trainer / sonstiges
Mi.12.04.17 8.30-11.00 KWB LG I Holger / Riesenslalomski

 

Hallentraining 2016/17

 Datum             

Zeit Treffpunkt Gruppe Trainer / sonstiges
         

 

Wissenswerte über die Benutzung der Sporthallen

Unser Verhaltenskodex für die Benützung der Sporthallen in Riezlern, Hirschegg und Mittelberg:

  • Jedes Training muss unter Aufsicht eines verantwortlichen Übungsleiter stehen.
  • Die Sporthalle darf von den Teilnehmern nur in Anwesenheit des Übungsleiters betreten werden.
  • Teilnahme am Training nur in Sportbekleidung.
  • Die Benützung der Sporthalle ist nur mit Turnschuhe für die Halle, welche auf dem Boden keine Streifen hinterlassen, gestattet. Turnschuhe, welche im Freien benützt werden, dürfen nicht verwendet werden.
  • Die Sporthalle und deren Einrichtung, Sportgeräte und Trainingsmittel behandeln wir pfleglich und achten darauf, dass sie nicht beschädigt werden.
  • Am Ende des Trainings achten wir auf Sauberkeit und verräumen die Sportgeräte und Trainingsmittel in den Geräteraum.
  • Wir wissen es zu schätzen, dass die Sporthallen von der Gemeinde uns kostenlos zur Verfügung gestellt werden.
  • Wir halten eine freundliche Art in der Kommunikation gegenüber dem verantwortlichen Hausmeister

 

Trainingsziele Alpin

LG I (Schüler- + Kinderklasse ) - Trainer Holger Brückler mit Andi Schuler und Andi Mathies

• Disziplin in der Trainingsgruppe
• Verfeinerung der Renntechnik       RS / SL
• Rennvorbereitung mit entsprechendem Stangentraining
• Sportliches Skifahren in jedem Gelände u. bei allen Schneearten
• Konditionelle Fertigkeiten erarbeiten
•  Rennlauf Stockerlplätze, vollständige Teilnahme an mindestens einer Rennserie
• Vorbereitung Kadersichtung

 

LG I junior  - Thomas Rief und Christoph Dür

und

LG II  -Tobi Bantel und Wolfi Bantel

• Disziplin in der Trainingsgruppe
• Spaß am Skilauf
• Erlernen der Rennbasistechnik
• Heranführen an den Skirennlauf durch Stangentraining RS
• Verfeinerung Skitechnik
• Konditionelle Fertigkeiten erarbeiten
• Rennlauf Stockerlplätze, Teilnahme an offenen Rennen

ALPIN / FREERIDE - Trainer Dirk Heinisch

• Disziplin in der Trainingsgruppe
• Spaß am Skilauf
• Verfeinern Skitechnik (österr. Skilehrplan)
• Vielseitiges Skifahren in jedem Gelände und bei allen Schneearten

• Schulung Freeride (Umgang mit Pieps, Sonde, Schneekunde...)

Bambini - Trainer Thomas Nagel, Silke Moosbrugger und Claudia Wegmann

• Spaß am Skilauf
• Disziplin in der Trainingsgruppe
• Erlernen Skibasistechnik
• Heranführen an den Skirennlauf mit individuellem Stangentraining

Skiteam - Gruppeneinteilung Winter 2016/2017

LG I LG I  junior         LG II ALPIN Freeride
JOCHUM JULIA BANTEL SEVERIN BANTEL EMILIAN Bischof Cassian
MOOSBRUGGER KATHARINA BECK LENA ERNST MATTEO Drexel Amalia
FONTAIN ZOE HALLER LENI HEINISCH LINA Fritz Kilian
RITSCH KILIAN HATZER ROMY KROMP ERIK Huber Magnus
ERNST ANABELL HEIM ADRIAN MATT THADE Kainz Valeria
JOCHUM ELENA HEIM ANTONIA MOOSBRUGER PAULINA Kerwell Noah
ÖSTERLE SOPHIA HEIM JAKOB MOOSMANN QUENTIN Kromp Ben
RITSCH MARIA HEIM LILLI OBERST KONSTANTIN Fritz Robin
HALLER MARIE THERESE HEIM PAUL SCHWARZ ELIAS  
MOOSBRUGGER EMMA HUBER RABEA    
HEIM LEO NAGEL ROSE    
MOOSBRUGGER THERESA RIEF LUIS    
       

KADER ATHLETEN:

Sinz David (VSV)

Müller Luis (ASV)

Hilbrand Judith (ASV)

Moosbrugger Titus (ASV)

Beck Benjamin (ASV)

 

Zuordnung: 

made by Werbewind 2012