Info für Fahrerinnen und Fahrer der Vereinsbusse

Verantwortung und Pflichtenheft:

Vor der Fahrt/Übernahme:

  • Fahrtüchtigkeit des Fahrers
  • Verkehrssichere Ausstattung – jahreszeitlich erforderlich (Winterreifen, Schneeketten)
  • Tank- und Ölstandkontrolle
  • Fahrzeugpapiere, Versicherungskarte, Führerschein
  • Fahrtenbuch führen, der Name des Fahrers ist leserlich anzuführen
  • Augenschein über evtl. Beschädigungen am Fahrzeug
  • Beschädigungen im Fahrtenbuch vermerken
  • Beanstandungen im Fahrtenbuch vermerken

Fahrten/Unterwegs:

  • Fahrzeug schonend, spritsparend fahren
  • Straßenverkehrsordnung achtend
  • Gegen Diebstahl sorgfältig absperren
  • Fahrzeug innen schonend und sauber halten
  • Fahrzeug rauchfrei halten
  • Gepäck, Sportgeräte sorgfältig, trocken, gesichert unterbringen
  • rechtzeitig Tanken und Ölstandkontrolle

Fahrzeugdefekt:

  • Abteilungsleiter/Präsident Kontakt aufnehmen.
  • Einverständnis über weitere Vorgangsweise (Reparatur, Abschleppen, etc.) einholen

Verhalten bei Unfall und/oder Schäden:

  • Polizei und SVCK (Präsident und/oder Abteilungsleiter) verständigen
  • detaillierte Unfall/Schadensmeldung aufzeichnen
  • keine Schuldanerkenntnisse Dritten gegenüber
  • Bergungsmaßnahmen Reparaturen in Rücksprache mit SVCK (Präsident und/oder Abteilungsleiter

Nach der Fahrt/Abstellen:

  • an der vereinbarten Stelle abstellen
  • Tank darf nicht mehr als ¼ leer sein
  • Fahrtenbuch: Abschlusseintragungen mit evtl. Vorkommnisse, Bemerkungen vornehmen
  • Innen- u. Außenbeleuchtung ausschalten
  • Fahrzeug innen: besenrein und sauber machen
  • Fenster zu
  • Absperren
  • Fahrzeugschlüssel an der vereinbarten Stelle hinterlegen

Riezlern, den Dezember 2016
SVCK [Präsident] gez. Jürgen Blenke

Zuordnung: 

made by Werbewind 2012