Allgäu Triathlon 2014

4. Rang für Dominik Berger beim Allgäu Triathlon

Der SVCK Triathlet Dominik Berger landete beim stark besetzten Allgäu Triathlon im absoluten Spitzenfeld. Über die Distanzen 1,9km Schwimmen 90 Km Radfahren und 21km Laufen bei äußerst schlechten Bedingungen (Regen und Kälte) mussten alle Athleten an die Grenze ihrer Leistungsfähigkeit gehen. Dominik zeigte gleich beim Schwimmen, dass er ganz vorne mitmischen will. Als 4. entstieg er mit der Zeit von 25:15 dem Alpsee. Mit 1:30 Min auf die 3-Mann Spitze stieg er aufs Rad und macht richtig Tempo. So konnte Dominik sogar Anfang der zweiten Radrunde die Führung übernehmen und ins Radziel bringen. Mit der Zeit 2:33.51 war er der Schnellste im Spitzenfeld auf dem Rad. Mit einer guten Laufleistungen 1:25:36 Std. über die Halb Marathondistanz behauptete er einen der Spitzenplätze. Mit der Zeit von 4:27.37 und dem 4. Rang war Dominik in vollen Umfang zufrieden und konnte sich als bester Athleten aus der Region Ällgäu / Kleinwalsertal platzieren.

Am kommenden Wochenende steht der Trans Vorarlberg auf dem Programm. Hier starten wieder Vater Helmut und Sohn Dominik Berger. Es geht dabei vom Bodensee nach Lech über 1,2 km Schwimmen – 93km Radfahren und 12 Km Laufen.

Trans Kid für den Nachwuchs

Erfreulich ist, dass nach mehreren Jahren starten wieder zwei Schüler (David Sinz und Jakob Oeing) aus dem Kleinwalsertal bei dem Trans Kid Aquathlon Bewerb über die Distanzen 100m Schwimmen – 2200m Laufen. Sie wurden die letzen 4 Wochen von Helmut Berger auf diesen Wettkampf vorbereitet und sind guter Dinge.


 


Sponsoren

Image
Image
Image
Image
Image
Image

Kontakt

SV Casino Kleinwalsertal

Walserstraße 63 | A-6991 Riezlern

Email:
info[@]sportverein-kleinwalsertal.at

Telefon:
+43 (0)5517 6200

 

Follow us

facebook google instagram youtube

 

logo kwt

 

Der Verein

logo

 

SiteLock

Suche